Sendung vom 28. April 2020 | Marktcheck SWR

Opfer des Marketings. Wie täuschen uns Hersteller nützlicher Produkte?

Es stellt sich heraus, dass selbst das scheinbar nützlichste Produkt alles enthalten kann. Sie müssen nicht auf das Aussehen des Produkts achten, sondern auf seine Zusammensetzung. Es kann jedoch auch schummeln.

Joghurt

Wir sind daran gewöhnt, dass Joghurt gut für die Verdauung ist. Dies ist wahr, wenn es natürlich ist. Aber heute gibt es in Geschäften eine große Menge Joghurt verschiedener Marken, die wie echte aussehen. Das Schlüsselwort ist schauen. Haben Sie Joghurt in Geschäften gesehen, in denen steht: Joghurtprodukt, Joghurtdessert, Produkt auf Joghurtbasis usw.? Dies sind alles Tricks erfinderischer Hersteller. Solche Produkte enthalten meist nichts Lebendiges, weil sie wärmebehandelt sind. Echter Joghurt sollte nützliche Bakterien enthalten, keine Stücke Milchschokolade, Kekse oder Erdbeercrememousse. Künstliche Zusatzstoffe verleihen Geschmack, können jedoch für Menschen mit individuellen Unverträglichkeiten gefährlich sein. Wenn Sie die Vorteile nutzen möchten, nicht alle Zucker- und Konservierungsstoffe, müssen Sie sich nicht die Verpackung ansehen.

Opfer des Marketings. Wie täuschen uns Hersteller nützlicher Produkte?

Foto: istockphoto.com

Wie finde ich echten Joghurt?

  • Titel. Joghurt und nur Joghurt. Signierte Gegenstände wie ein Joghurt-Shake oder ein Joghurt-Produkt sollten vermieden werden. Gleiches gilt für die Wörter Erdbeere, Blaubeere, Pfirsich und andere. Solche Fruchtfüllungen haben keinen Vorteil, da Hersteller natürliche Beeren und Früchte häufig durch Farben und Aromen ersetzen. Wenn Sie Joghurt mit echten Erdbeeren essen möchten, lesen Sie die Zutaten oder fügen Sie sich hinzu.
  • Zusammensetzung. Vollmilch, Sahne, Molke, natürliche Zusatzstoffe (Fruchtstücke) und lebende Bakterien (Joghurtstarter) müssen in der Zusammensetzung enthalten sein. Die Inschrift basiert auf lebenden und aktiven Joghurtkulturen und garantiert das Fehlen der aufgeführten Inhaltsstoffe. Wenn der Energiewert des Produkts (ohne Zusatzstoffe) mehr als 70 kcal beträgt, enthält es mehr Zucker als benötigt.
  • Haltbarkeit. Naturjoghurt hat eine maximale Haltbarkeit von zwei Wochen im Kühlschrank.
Opfer des Marketings. Wie täuschen uns Hersteller nützlicher Produkte?

Teuer gegen billig. Budgetersatz für teure PP-Lebensmittel

Sie können ohne große Kosten direkt essen.

Zuckerfreie Lebensmittel

Zucker kann aus vielen Gründen vermieden werden. Dieses Produkt ist definitiv nicht nützlich für diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren oder sich einer Behandlung für verschiedene Krankheiten zu unterziehen - beide Faktoren erfordern die Einhaltung einer Diät. Oder für diejenigen, die an Diabetes leiden.

Opfer des Marketings. Wie täuschen uns Hersteller nützlicher Produkte?

Foto: istockphoto.com

Aber selbst bei Diabetikern (zum Beispiel in Riegeln) gelingt es den Herstellern, nicht weniger schädliche Bestandteile hinzuzufügen, wenn nicht Zucker im wahrsten Sinne des Wortes. Die Ernährungsberaterin und Ernährungsberaterin Anna Berseneva hat auf ihrem Instagram darüber gesprochen.

Anna: Egal wie traurig es ist, es zuzugeben, viele Hersteller verwenden esVerwenden Sie das Image eines gesunden Lebensmittels als Marketinginstrument. Und das ist sehr, sehr schlecht. Auch wenn die Verpackung nach allen Gesetzen des Genres zuckerfrei schreit! Und wir können viele interessante Dinge in der Komposition finden. Leider im negativsten Aspekt. Einige der gefährlichsten Inhaltsstoffe für einen Diabetikerriegel: Glukosesirup und Glukose, Fruktosesirup und Fruktose, Invertsirup.

Opfer des Marketings. Wie täuschen uns Hersteller nützlicher Produkte?

Produktliste, das wird helfen, Zucker zu ersetzen. Und mit gesundheitlichen Vorteilen!

Es stellt sich heraus, dass Sirupe der beste Ersatz für Zucker sind.

Käse

Unter dem Deckmantel von Käse gibt es käseähnliche Produkte in Geschäften. Anstelle von Milchfett wird solchen Produkten pflanzliches Fett zugesetzt, um Geld zu sparen. Zum Beispiel ist Palmen- oder Kokosfett eineinhalb Mal billiger als Milchfett. Hersteller von gefälschten Käsesorten schreiben oft, dass ihr Produkt nach GOST hergestellt wird. Auf diese Weise verkauft sich das Produkt besser. Dies ist jedoch nicht der Käse, den wir auf unserem Tisch haben möchten.

Opfer des Marketings. Wie täuschen uns Hersteller nützlicher Produkte?

Foto: istockphoto.com

Wie kann man Käse von Käseprodukten unterscheiden?

  • Titel. Käse sollte auf die Verpackung geschrieben werden, nicht ein kombiniertes Produkt, ein Käseprodukt, das mit Käsetechnologie hergestellt wurde, und dergleichen. Diese Namen haben nichts mit echtem Käse zu tun
  • Zusammensetzung. Laut GOST kann Käse natürliche Milch, Sahne, bakterielle Starterkulturen und nützliche Enzyme (tierischen Ursprungs) enthalten. Es sollte keine pflanzlichen Fette, schädlichen Zusatzstoffe, Aromen, Farbstoffe und Enzympräparate mikrobiellen Ursprungs enthalten. Im Allgemeinen gilt die Regel für jedes Produkt: Je kürzer die Zusammensetzung, desto nützlicher das Produkt.
  • Preis. Guter Käse ist nicht billig. Laut Roskontrol beträgt der Mindestverkaufspreis für Naturkäse 420 Rubel / kg. Dies ist auf die Kosten für Milchfett zurückzuführen. Im Laden ist dieser Käse wegen des Aufschlags von ca. 600 Rubel / kg teurer. Um die Kosten zu senken, verwenden die Hersteller Milchpulver (GOST ermöglicht die Zugabe von Vollmilch oder Magermilch) und Milchfettersatzstoffe. Das gefährlichste ist Rindfleischfett.
Opfer des Marketings. Wie täuschen uns Hersteller nützlicher Produkte?

10 kalorienreichste Lebensmittel, die im Kühlschrank aufbewahrt werden können

Interessanterweise nicht alle schädlich.

Glasierter Quark

Glasierter Quark wird häufig Kindern anstelle von Quark gegeben. Es scheint ein gesunder, leckerer und preiswerter Snack zu sein. In Bezug auf den Nährwert ist es jedoch näher an Süßwaren. Ein Käse enthält durchschnittlich drei Teelöffel Zucker und 25% Fett. Selbst die gemäß GOST erstellte Signatur garantiert keine Qualität.

Opfer des Marketings. Wie täuschen uns Hersteller nützlicher Produkte?

Foto: istockphoto.com

GOST, aber kein GOST

Roskontrol stellte fest, dass in fünf glasierten Käsequark mit sieben Hefen mehr als nötig enthalten ist, und stellte fest, dass Sorbino von GOST verboten istAcid. Sie sollten der Kennzeichnung auch nicht vertrauen, da bei den angeblich diätetischsten Produkten der Fettgehalt der Quarkmasse nicht dem angegebenen entspricht. In den Quark mit der Aufschrift GOST wurde Stärke gefunden, aus der kein Quark hergestellt werden kann. Übrigens wurde es in der Zusammensetzung nicht angegeben.

Nicht Schokolade, sondern Fettglasur

Quark in Milchschokolade - nur der Name. Sie können alles schreiben, um ein Produkt zu verkaufen. Natürlich gibt es echte Hersteller, die glasierte Quarkkuchen mit echter Schokolade überziehen. Sie werden dies jedoch definitiv in der Komposition anzeigen. Glasierte Quarkstücke werden häufiger als Schokolade, Karamell und andere schmackhafte Namen bezeichnet und sind mit Süßwaren oder Fettglasur bedeckt. Und es ist gut, wenn es in der Komposition geschrieben ist.

Wie wählt man Käse?

Kaufen Sie Käsebruch ohne gruselige Worte auf dem Etikett und mit einem Fettgehalt von etwa 10% oder besser Bevorzugen Sie Hüttenkäse mit natürlichen Süßungsmitteln.

Gefälschte Eier - Wie uns die Industrie austrickst | SWR betrifft

Vorherigen post Kaffee mit Zitrone zur Förderung des Stoffwechsels. Wann und wie trinke ich, um Gewicht zu verlieren?
Nächster beitrag Teuer gegen billig. Budgetersatz für teure PP-Produkte