Paramore - Ignorance (Drum Cover by Lex Koenig) HD

Vladimir Voloshin: Das Ziel, sich lange zu testen, wird nicht motivieren

Das Wetter in Moskau lässt uns keine Chance, sodass Sie sich nicht einmal wundern werden, warum wir so warm im Rahmen gekleidet sind. Schneller Vorlauf zum kühlen Mai mit dem Triathleten, Mitbegründer von IRONSTAR Vladimir Voloshin .

Vladimir Voloshin: Das Ziel, sich lange zu testen, wird nicht motivieren

Evgeny Roizman: Onkel Zhenya ist älter, er kann möglicherweise nicht die Ziellinie erreichen.

Der Ex-Chef von Jekaterinburg - über Alter, Zulassung zu einem Triathlon, Aufstellung an der Ziellinie und die Ressourcen eines Stellvertreters.

Was ist in diesem Interview so großartig? , was ist nicht in anderen Interviews mit Voloshin? Wir sprechen ehrlich über den Kauf von Zertifikaten für den Wettbewerb, den arroganten ersten Start, die Shorts, die in die Wüste flogen, den Wunsch, in den Weltraum zu fliegen und den Versuch, alles in einen Tag zu passen. Vladimir erzählt auch, wer ihn auf die Distanz sauer gemacht hat, welche Erkenntnisse nach dem Marathon in der Sahara kommen und lehrt Sie, Ausrüstung und Geräte für das Training auszuwählen.

Und zum Schluss beantworten wir die Hauptfrage: Warum braucht Vladimir all diese Herausforderungen?

1:11 - Vladimir Voloshin rettet uns superheldenhaft davor, zu spät zu einem Interview zu kommen
1:30 - War es oder nicht: Wir spielen im Auto
2:33 - Wer hat Voloshin aus der Ferne angepisst
2 : 58 - Wie Vladimir Zertifikate für Wettbewerbe kaufte und warum
4:51 - Wie begann der Sport in Vladimir Voloshins Leben
6:15 - Es war, es war. Wie Sport das Leben der Menschen verändert
7:55 - Was ist die Wurzel aller Probleme?
8:30 - Marathon in der Wüste und die Einsichten von Vladimir Voloshin
9:30 - 10 IRONMAN-Entfernungen in 10 Tagen. Exklusive Aufnahmen von Anfang an
10:36 - Laufen ist nicht mein Ding
11:48 - Warum ist ein Marathon in der Wüste cool?
13:14 - Wie man die richtigen Turnschuhe und Ausrüstung auswählt. Warum ist es wichtig?
14:42 - Gadgets und Smartwatches - beiseite legen

16:35 - Drei Life Hacks von Inna Tsyganok-Tuktukina

20:45 - Erster Triathlon Vladimir Voloshin. Schwerwiegender Fehler
23:19 - Hacks zum funktionalen Leben: Wie passt man alles in einen Tag?
25:55 - Warum all diese Herausforderungen?
26:46 - Der schrecklichste Moment auf der Ferne
27:40 - Feiglinge die in die Wüste geflogen sind
30:30 - Vladimir Voloshins neue Ziele
30:41 - Blitz im Aufzug
31:42 - Hoodie spielen
32:18 - Estnisch lernen mit Vladimir Voloshin

Vladimir Voloshin: Das Ziel, sich lange zu testen, wird nicht motivieren

Beginnen Sie zuerst als erstes Kind. Gehen Sie vorsichtig vor. In Tukituk geht es um Triathlon.

Bloggerin Anastasia Tukmacheva handelt von der ersten Halbeisenentfernung, anstrengenden Workouts und Sex.

Vladimir Voloshin: Das Ziel, sich lange zu testen, wird nicht motivieren

Maxim Zhurilo: Mein erster Start war die Triathlon-Weltmeisterschaft.

Warum Laufen schädlich ist, ist das Ironman-Finish ein Geschenk und 110 kg sind kein Satz.

Vladimir Voloshin: Das Ziel, sich lange zu testen, wird nicht motivieren

Sie schrieben, dass die Sonne mein Gehirn zum Schmelzen brachte: Warum 250 km durch die Sahara laufen?

Wir haben mit dem Gründer gesprochen Marathon in der Wüste ohseine verrückte Idee, Sicherheit und die Russen am Anfang.

Vorherigen post Laufen für immer. Wie man anfängt zu laufen, 35 kg abnimmt und ein Eisenmann wird
Nächster beitrag Auf der ganzen Welt: wie der beliebteste Instagram-Hund reist