Was passiert mit deinem Körper, wenn du 100 Kniebeugen pro Tag machst?

Was passiert, wenn Sie jeden Tag 100 Kniebeugen machen?

Kniebeugen sind eine der effektivsten Kraftübungen, um Muskelmasse aufzubauen. Darüber hinaus werden Kniebeugen als allgemeine Kräftigungs- und Rehabilitationsübung eingesetzt. Solche Belastungen sind in fast allen Fitnesskomplexen von grundlegender Bedeutung. Denken Sie, dass 100 Kniebeugen pro Tag ohne zusätzliche Belastung zu echten Ergebnissen führen können? Wird dein Hintern stärker und deine Beine stärker?

Spencer Althouse, Shannon Rosenberg und Brenda Blanco von BuzzFeed haben beschlossen, es sich anzusehen. Jeder von ihnen machte 30 Tage lang Kniebeugen. 100 Kniebeugen an einem Tag. Es scheint so schwierig zu sein?

Der Weg zum Erfolg

Meine Beine waren immer größer als mein Hintern. Ich habe nie daran gedacht, spezielle Übungen zu machen, aber dieses Experiment hat meine Einstellung zu meinem Körper verändert - sagte Shannon im BuzzFeed-Video.

Die Jungs haben den ersten Tag gut gelaunt verbracht. Brenda entschied sich, 25 Mal in einem Satz Kniebeugen zu machen. Infolgedessen bekam sie 4 solcher Ansätze pro Tag mit Unterbrechungen. Spencer beschloss, mit einer Langhantel auf den Schultern in die Hocke zu gehen. Am nächsten Tag traten die ersten Schwierigkeiten auf.

Als ich aufwachte, konnte ich mich nicht bewegen, - sagte Rosenberg über die Empfindungen nach dem ersten Tag. „Es ist schwieriger als ich dachte.

Am nächsten Morgen fiel es Brenda schwer, die Treppe hinaufzugehen, während der dritte Teilnehmer des Experiments, Spencer, nicht aufgab. Er trainiert 6 Mal pro Woche im Fitnessstudio, sodass vom ersten Tag der Herausforderung an 100 Kniebeugen für ihn möglich waren. Der Mann gab zu, dass er mehr hätte tun können.

Am sechsten Tag des Tests haben die Jungs von BuzzFeed bemerkte Veränderungen im Aussehen und Wohlbefinden.

In gewissem Sinne ist es eine Disziplin, - sagte Brenda.

Am 10. Tag bemerkte Spencer, dass seine Muskeln stärker und breiter wurden als zuvor. Deshalb war er noch mehr von dem inspiriert, was geschah. Althaus bemerkte auch, dass sein Gesäß fester wurde. Shannon teilte mit, dass sie in der Öffentlichkeit Kniebeugen macht, sonst hat sie zu anderen Zeiten einfach keine Zeit. Dies hindert sie jedoch nicht daran, die Herausforderung fortzusetzen und ihre Form zu behalten.

Was passiert, wenn Sie jeden Tag 100 Kniebeugen machen?

Foto: istockphoto.com

Zusammenfassung

Meine Beine sehen aus, als wären sie die kleinen Hände eines Bodybuilders, teilte Brenda im Video mit. - Schau einfach! Sie sind super hart. Gott, sie sind so stark! Ich weiß nicht, was ich mit solcher Kraft anfangen soll. Nein, im Ernst, das ist sehr cool. Es ist von unschätzbarem Wert, jeden Tag in den Spiegel zu schauen und zu sehen, dass Sie genau so sind.

Shannon konnte am Ende des Tests ohne Pause 60 Kniebeugen machen, darauf war sie sehr stolz.

Spencer gab zu, dass er während dieser 30 Tage keine merklichen visuellen Veränderungen sah, fühlte sich aber stärker und dauerhafter.

Die Ergebnisse warenangenehm und vor allem unerwartet. Zusätzlich zu der Tatsache, dass die Teilnehmer des Experiments ihren fünften Punkt „gepumpt“ haben, wirkte sich regelmäßige körperliche Aktivität positiv auf die körperliche Verfassung und Ausdauer aller aus. Und vor allem können Sie sich und Ihren Körper Schritt für Schritt, beginnend mit klein, an das Training gewöhnen.

Wenn Sie jeden Tag 20 Minuten Zeit haben, warum verbringen Sie sie nicht für diesen Test? Ich denke, Sie werden es nicht bereuen, denn das Ergebnis wird Sie überraschen. Nach der ersten Woche werden Sie eine spürbare Veränderung in Ihrem Körper spüren. Sollen wir anfangen?

Jeden Tag SQUATS: Das passiert mit deinem Körper!

Vorherigen post Es ist wie bei einem Mann: 7 Sport- und Technikgeschenke für den 23. Februar
Nächster beitrag Sparen für den Urlaub: Wie rechne ich zusätzliche Kalorien in Meilen um?