Resurface | Official Trailer [HD] | Netflix

Was zu sehen? 15 besten Surffilme

Surfen ist wahrscheinlich der Sommersport. Die bezauberndsten Helden in Filmen, in denen sich die Handlung am Meer abspielt, werden mit Sicherheit die Brandung reiten. Wenn Sie auch davon träumen, die Wellen zu erobern, aber noch weit vom Urlaub entfernt sind, schauen Sie sich einen Film über das Surfen an. Die besten sind in unserer Auswahl.

Was zu sehen? 15 besten Surffilme

Was ist zu sehen? 10 kultige Fußballfilme

Über echte Fußballrowdys, echte Menschen und historische Sportereignisse.

Ein Blick von einem blauen Mond, 2015

Der erste 4K-Surffilm. John John Florence, einer der besten Surfer der Welt, hat mit Freunden Wellen geschlagen. Die Bildqualität und die Kamerawinkel sind faszinierend.

Point Break (1991)

Ein absoluter Klassiker. Ein Actionfilm über eine Bande von Surfern, die Banken ausrauben und vor dem FBI davonlaufen. Der junge Patrick Swayze und Keanu Reeves, Mädchen in Badeanzügen, Romantik und Drama, Selbstfindung, ein Undercover-FBI-Agent - eine Mischung, die den Film zur Legende verurteilt.

Point Break ist der Ort, an dem Die hervorstehende Landfläche schafft ideale Bedingungen zum Surfen. Die Welle bricht gegen diese Kante und erzeugt neue starke Wellen mit der gewünschten Frequenz. Es gibt auch eine ruhige Zone, in der man bequem zu den Wellen paddeln kann.

Die Eroberer der Wellen (Chasing Mavericks, 2012)

Der Film basiert auf realen Ereignissen. Die Hauptfigur ist der kalifornische Surfer Jay Moriarty. Er träumte davon, die Mavericks zu erobern - Wellen bis zu einer Höhe von 25 Metern an der kalifornischen Küste. Sein Mentor Hasson (Gerard Butler) versprach seiner Geliebten, sein Leben nicht zu riskieren, aber die Hartnäckigkeit des jungen Jay lässt ihn erneut gegen die Welle kämpfen. Werden die Charaktere die Elemente gemeinsam reiten?

Soul Surfer (2011)

Ein weiterer Biografiefilm, der auf den Erinnerungen des Surfstars Bethany Hemilton basiert. Im Alter von 13 Jahren verlor sie, nachdem sie von einem Hai angegriffen worden war, einen Arm, gab aber nicht auf. Bethany wurde dank ihrer Standhaftigkeit eine der besten und erobert immer noch die Wellen zusammen mit gesunden Surfern. Ein berührender Film mit viel Liebe zum Detail und Biografie der Geschichte.

Basierend auf Bethany Hamiltons Buch Soul Surfer: Eine wahre Geschichte von Glauben, Familie und Kampf um die Rückkehr ins Board.

Endless Summer (1966)

Der Dokumentarfilm von 1966 sieht überhaupt nicht langweilig aus. Die Geschichte zweier Surfer, die um die Welt reisen und in Südafrika eine Welle fangen. Es lohnt sich zu sehen, wie das Surfen vor 50 Jahren war.

Der König der Wellen: Das Leben von Laird Hamilton (2017)

Wieder Dokumentarfilm. Diesmal über Laird Hamilton, die Ikone des amerikanischen Surfens. Der Film beantwortet viele philosophische Fragen zum Surfen und hypnotisiert mit einem Bild.

Catch the Wave (Surf's Up, 2007)

Ein lustiger Cartoon über Surferpinguine, die alles wie Menschen haben. Hergestellt im Genre der Mocumentari. Der Cartoon wurde sogar für einen Oscar nominiert, schaffte es aber nicht bis zur Statuette.

Surfer (Surfer, Dude, 2008)

Komödie mit Matthew McConaughey, der einen Surfer spielt, der von der Arbeit seines Lebens besessen ist. Irgendwie kehrt er an seine Heimat zurück und erkennt die Stadt nicht. Alles ist einer bestimmten virtuellen Realität untergeordnet, und vor allem sind alle Wellen verschwunden.

Szenen am Meer (Eine Szene am Meer, 1991)

Herzzerreißendes Drama von Takeshi Kitano. Die Hauptfigur Shigeru ist taub und stumm. Eines Tages findet er eine kaputte Brandung, die sein Leben völlig verändert. Der Film enthält fast keine Worte - genug Wellenrauschen.

Surf (2018)

Russische Dokumentation über ein Abenteuer, den Weg zu einem Traum und das Mutterland. Eine Gruppe von Surferfreunden reist auf der Suche nach Wellen durch Russland. Zumindest um faszinierende russische Landschaften zu sehen, lohnt es sich, sie sich anzusehen.

Was zu sehen? 15 besten Surffilme

Surfen: Ein Film über Russland und Menschen durch das Prisma des Surfens

Der erste Langspielfilm über das Surfen in Russland. Ein Film über diejenigen, die nicht leben, aber nach Möglichkeiten suchen.

Surfen in Tahiti 3D (The Ultimate Wave Tahiti, 2010)

Einer der informativsten Filme über diese Art Sport. Die Surflegende Kelly Slater kommt nach Tahiti und spricht über sich selbst, ihre Welle und ihre wahre Leidenschaft. Der Film enthält viele interessante Dinge, zum Beispiel beantworten die Autoren die Frage: Wie entstehen Wellen? Der Film kann übrigens in 3D angesehen werden.

The Shallows (2016)

Es gab so viele Thriller und Schrecken über den Ozean, dass es unfair wäre, auf dieses Genre in der Sammlung zu verzichten. Nancy fängt die Welle achtlos auf, bis ein Hai sie verfolgt. Das Mädchen wird zum Strand gefahren und mit der Natur und dem Raubtier allein gelassen. Das Bild bleibt bis zum Ende in Atem.

Nördlich der Sonne (2012)

Eine Dokumentation über Surfen und Ökologie. Anstelle von Malibu Stränden - Norwegen. Hier finden die Hauptfiguren die perfekten Wellen und leben 9 Monate im Freien. Parallel dazu sammeln sie Müll an der Küste und bauen daraus zumindest eine Art Dach über dem Kopf. Im Laufe der Jahre haben Surfer mehrere Tonnen Müll gesammelt.

Am Mittwoch (Big Wednesday, 1978) wird alles entschieden.

Der Film behandelt 12 Jahre des Lebens von drei Surfern mit Freunden. In dieser Geschichte tauchen neben Surfen und Partys auch soziale Themen auf: der Vietnamkrieg, Fragen des Erwachsenwerdens, persönliches Leben. Der Film wurde 1978 gedreht, sieht aber heute noch relevant aus.

Auf der Welle (2019)

Was zu sehen? 15 besten Surffilme

Russisch Surf-Film Riding the Wave: Was kann der Ozean dir beibringen?

Zwei wichtige Siege in einem Film. Ein Weltmeister, der seinen Sieg beweisen muss, und ein Neuling, der versucht, sich mit der Welle anzufreunden.

Auf der Welle - ein großer russischer Film, der über die Schönheit des Ozeans und das Surfen erzählt, enthüllt seine sportliche Seite. und philosophisch. Der Film verbindet zwei Geschichten - die Geschichte von Masha, einem russischen Mädchen, das davon träumt, ihre erste Welle zu erwischen, und der elfmaligen Surf-Weltmeisterin Kelly Slater. Mascha kommt das nach Balimöchte surfen lernen, steht aber vor dem Hauptproblem - der Angst vor tiefem Wasser. Kelly, der Champion, muss seinen Titel aufgrund eines technischen Fehlers bestätigen.

Was zu sehen? 15 besten Surffilme

Tonya gegen alle: Tatsächlich war alles still härter als ein Film

Die fiktiven Ereignisse, die die Sportkarriere des amerikanischen Eiskunstläufers töteten.

Was zu sehen? 15 besten Surffilme

Was zu sehen? Willenskraft: Die 11 besten Motivationsfilme

Über Sportler, die alle Schwierigkeiten auf dem Weg zum Erfolg überwinden konnten.

Was zu sehen? 15 besten Surffilme

4 sehenswerte Extremsportfilme

Was Sie sehen sollten, ohne Ihr Zuhause zu verlassen, sowie eine kurze Liste von Filmen, die im ersten alpinen Kino zu sehen sind.

TOP 5: Amanda Seyfried Filme

Vorherigen post 15 klügste Sportjournalisten. Es ist unmöglich, sich von ihrer Schönheit loszureißen
Nächster beitrag Camp für Erwachsene: Wohin schicken Sie sich diesen Sommer?