Maskenpflicht? Ohne mich! Meine Vorräte ... ich gehe nicht mehr einkaufen ...

Was in der Hitze essen, um sich besser zu fühlen? Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern

Bei heißem Wetter möchten viele keine schweren Lebensmittel essen. Die meisten Menschen meiden Fleisch und fetthaltige Lebensmittel. All dies ist absolut physiologisch, versichert Arina Skoromnaya - Fernsehmoderatorin der Fitness-Überschrift am Freitag, Fitnesstrainerin, Ernährungsberaterin und Ehrengast des Internationalen Festivals für Sport und gesunden Lebensstil SN PRO EXPO FORUM.

Was essen, wenn Sie keine Lust zum Essen haben?

Der Körper ist ein selbstregulierendes System und weiß immer, was für ihn am besten ist. Wenn Sie das Gefühl haben, nicht essen zu wollen, müssen Sie ihn nicht vergewaltigen und KBZHU erhalten. Alternative Lebensmittel können enthalten sein, um die Rate zu erhalten. Zum Beispiel sind Meeresfrüchte und Fisch eine ausgezeichnete Quelle für Proteine ​​und Fette, die in der Hitze viel leichter zu essen sind.

In dieser Zeit sollten Obst, Gemüse, Kräuter und Beeren am meisten bevorzugt werden. Da diese Produkte zusätzlich zu den nützlichen Eigenschaften und der Saisonalität zusätzliche Feuchtigkeit aufweisen, die bei Hitze erforderlich ist.

Was in der Hitze essen, um sich besser zu fühlen? Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern

Foto: istockphoto. com

Salate sind das perfekte Sommergericht. Sie können vollständig variiert werden, auch mit Fleisch. Es ist viel einfacher und angenehmer, es so zu essen. Der Salat kann mit Eiern, Meeresfrüchten, Huhn, Rindfleisch, Nüssen sein. Das Wichtigste ist viel Gemüse und Kräuter.

Welche Getränke eignen sich am besten für heißes Wetter?

Denken Sie daran, dass das wichtigste Getränk bei heißem Wetter sauberes Trinkwasser ist! Es sollte mindestens 1,5 bis 2 Liter pro Tag getrunken werden.

Was in der Hitze essen, um sich besser zu fühlen? Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern

Sommerrettung: Getränke, die den Durst in der Hitze wirklich stillen

Die Liste enthält interessantere Optionen als normales Wasser.

Gleichzeitig ist es wichtig zu verstehen, dass eine Fülle von kalten Getränken mit Eis im Gegenteil die Verdauungsprozesse beeinträchtigen kann. Dies gilt insbesondere für Kaffee. Es erzeugt die Illusion, den Durst zu stillen, entfernt jedoch im Gegenteil Flüssigkeit und nützliche Substanzen aus dem Körper. Das Getränk kann kühl, aber nicht eisig sein. Und im Allgemeinen ist es besser, nicht mehr als einmal am Tag Kaffee zu trinken. Es ist besser, kohlensäurehaltige zuckerhaltige Getränke und Säfte vollständig zu entfernen. Wenn Sie Lust auf Obst haben, können Sie mit Zitrone angereichertes Wasser oder Gemüsesäfte trinken.

Was in der Hitze essen, um sich besser zu fühlen? Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern

Foto: istockphoto.com

Empfangszeit

Neben der Auswahl der Speisen und Getränke nach Ihren Wünschen ist es auch wichtig, die Empfangszeit zu berücksichtigen. Es wird empfohlen, in kühleren Zeiten zu essen. Das heißt, ein frühes Frühstück (um 7 Uhr) und Mittagessen (um 11:00 Uhr), dann eine lange Pause und Abendessen nach 18:00 Uhr. Auf diese Weise werden Sie Ihren Körper nicht überlasten.

Was in der Hitze essen, um sich besser zu fühlen? Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern

Was passiert mit dem Körper nach einem kurzen Fasten? Meinung der Wissenschaftler

Für einen Tag ohne Nahrung können Sie nicht nur Gewicht verlieren, sondern auch das Altern verlangsamen.

Produkte, die bei Hitze ideal sind

  • Tan oder Ayran. Sie haben einen niedrigen Kaloriengehalt, stillen perfekt den Hunger undReinigen Sie trotzdem den Körper und verbessern Sie die Verdauung.
  • Kefir. Enthält essentielle Aminosäuren, Kalzium, Kalium, verbessert die Verdauung, stillt Hunger und Durst.
  • Bananen. Kaliumreich unterstützt die kardiovaskuläre Gesundheit. Großartig, um den Hunger zu stillen.
  • Getreide. Dies ist eine Energiequelle für den ganzen Tag sowie nützliche Vitamine und Mineralien.
  • Meeresfrüchte und Fisch. Ideale Quelle für gesunde Fette und Proteine.
  • Achten Sie darauf, auf Ihren Körper zu hören und seine Logik zu verfolgen. Sie müssen nicht gewaltsam essen, auch wenn Sie formbildende Ziele haben. Der Körper wird definitiv darauf reagieren.

    Rührtofu • Ernährungswissenschaftlich optimiert

    Vorherigen post Espresso, Cappuccino und Latte: Wie unterscheiden sich die beliebtesten Kaffeesorten?
    Nächster beitrag Ernestine Shepard ist die älteste Bodybuilderin. Jetzt ist sie 84 Jahre alt