Will Smith ist 51. Und er ist ein zunehmend Basketballfan.

Heute feiert der amerikanische Filmschauspieler und Hip-Hop-Künstler seinen 51. Geburtstag. Trotz der Tatsache, dass der bekannteste Will Smith in einem strengen schwarzen Anzug mit Waffen in den Händen und der Absicht, die Welt zu retten, auf dem Fernsehbildschirm aussieht, gelang es dem Schauspieler, sich auf ganz andere Weise zu zeigen. Er spielte einen selbstlosen Mann in dem Drama Seven Lives, einen fürsorglichen alleinerziehenden Vater in The Pursuit of Happyness und sogar den fabelhaften Aladdin. Und die engagiertesten Fans erinnern sich an Will als den legendären Mohammed Ali im Film von 2001.

Neben Schauspiel und Musik hat der Filmstar eine weitere Sucht - Basketball. Will Smith ist ein begeisterter Fan der Philadelphia Seventi Sixers der NBA. Darüber hinaus ist er selbst mehr als einmal als Spieler auf den Boden getreten: sowohl am Set von The Prince of Beverly Hills als auch im wirklichen Leben. Heute, zu Ehren von Wills Geburtstag, werden wir uns an die wichtigsten Momente seiner Karriere im Zusammenhang mit Basketball erinnern.

Will Smiths erste Rolle in der Serie: Basketball, Hip-Hop und die 90er

Die Kult-Serie The Prince of Beverly Hills wurde von 1990 bis 1996 auf NBC gezeigt. Der junge Will Smith spielte sich selbst darin: ein gewöhnlicher Teenager aus dem Westen von Philadelphia, der Basketball spielte und Hip-Hop liebte. Aufgrund des Konflikts mit Wills Teilnahme musste seine Mutter ihn nach Bel-Air, Kalifornien, in die wohlhabende Familie ihrer Schwester und ihres Mannes schicken.

Natürlich hat Will Smith im wirklichen Leben während seiner Schulzeit nicht Basketball gespielt, aber laut der Handlung der Fernsehserie wird er der beste Spieler in der Bel Air Academy. Mit Nummer 14 zeigt der Schauspieler hervorragende sportliche Fähigkeiten. Und in einer der Folgen, die den Traum eines verträumten Prinzen darstellen, schlägt er den NBA-Star Isaiah Thomas eins zu eins.

Philadelphia Sixers. Ein Club - eine Liebe

Will Smith hat nicht gelogen, als er im Intro zu Prince of Beverly Hills den in West Philadelphia geborenen und aufgewachsenen Satz sagte. Der Schauspieler verbrachte seine Teenagerjahre in diesem Teil von Pennsylvania. Daher das Engagement für das Basketballteam der Philadelphia 76ers, für das er seit vielen Jahren aktiv ist.

Will Smith ist 51. Und er ist ein zunehmend Basketballfan.

Foto: instagram.com/willsmith /

Sagen wir einfach, dass Will seit 2016 zusammen mit seiner Frau Jada Pinkett Smith eine Beteiligung an seinem Lieblingsclub besitzt. Im Oktober desselben Jahres, vor Beginn der Saison, veranstaltete der Künstler ein Abendessen für 76er-Spieler, bei dem er in einem Trikot mit Sergio Rodriguez 'Nummer auftrat.

Will Smith ist 51. Und er ist ein zunehmend Basketballfan.

10 umständliche Streetball-Fragen und Antworten

Alles, was Sie wissen wollten, aber zu schüchtern waren, um es zu stellen. Die Mädchen aus dem Matroschka-Team beantworten die Meisterschaft.

Will Smiths Motivationsredeund vor dem NBA-Match

Und 2018 war Smith an der Erstellung des Trailers beteiligt. Fühlst du das ?! Das Video wurde vor den Spielen der Philadelphia Sixers und Boston Celtics im Halbfinale der NBA Eastern Conference gedreht.

Will hielt zusammen mit anderen Stars aus Philadelphia eine Motivationsrede: Basketballspieler Joel Embiid, Verteidiger des amerikanischen Fußballs Malcolm Jenkins, Schauspieler Kevin , Rapper Lil Dicky und Sänger von Boyz II Men.

Er war Nummer 33 gegen die Red Hot Chili Peppers

Die Rock N 'Jock-Unterhaltungsshow von MTV brachte Schauspieler, Musiker und Profis zusammen Sportler, damit sie in einem Sportduell zusammenkommen. Bei der Premiere des Projekts spielten die Teilnehmer nur Softball. Ein Jahr später, 1991, wurden im Rahmen der Show Basketballspiele ausgetragen, ab 1997 Fußballspiele und 1999 Bowling.

Ein Teammitglied des ersten MTV Rock N-Basketballspiels Aus Jock B-Ball Jam in Los Angeles wurde Will Smith. Er spielte Nummer 33. Weitere Künstler am Set waren Mark und Donnie Wahlberg, Jaleel White, MC Lyte und Flea of ​​the Red Hot Chili Peppers. Auch Teams von Violators und Masons wurden von professionellen Basketballspielern verwässert. Das Match wurde von Magic Johnson, John Sally, Ron Harper, Reggie Miller und anderen besucht.

Leider Will Smiths Team Die Masons wurden besiegt, aber das Match war immer noch großartig.

Im Epizentrum der NBA

nahm Will Smith 1994 am NBA Overhead Shooting-Wettbewerb teil. Diesmal verfolgte er den Wettbewerb mit dem Publikum. Aufgrund seiner Liebe zum Basketball konnte sich der Schauspieler jedoch nicht zurücklehnen: Er tat sein Bestes, um die Aufmerksamkeit der Menge auf sich zu ziehen und die Aktivität darin zu wecken.

Außerdem können Sie selbst Smiths Lied Boom! Schütteln Sie den Raum, während Sie die Mitglieder in den ersten Minuten der Sendung vorstellen.

Für die Rolle. Wie Will Smith einen blinden Basketball-Schiedsrichter spielte

2013 erschien der offizielle Blind Referee-Trailer mit Will online. In dem Video spielte er die Hauptrolle eines blinden Basketball-Schiedsrichters, dessen Arbeit von ständiger Verlegenheit und komischen Momenten geprägt ist.

Dieses Video wird oft als Fälschung bezeichnet, da danach nie ein Film in voller Länge herauskam. Und er hätte es nicht tun sollen. The Blind Referee ist ein weiteres humorvolles Experiment aus der Jimmy Kimmel Show, an dem Will Smith seiner Teilnahme zugestimmt hat.

Live-Drei-Zeiger

Einmal besuchte Will Smith auch das mexikanische Fernsehen. Er trat 2015 in der Comedy-Show Otro Rollo auf Televisa auf. Zusammen mit Adal Ramonez führten sie ein traditionelles Gespräch zwischen dem Gastgeber und dem Gast. Aber das Markenzeichen der Veröffentlichung war ihr Basketballspiel direkt im Studio.

Wir haben das berühmteste ausgewähltUnserer Meinung nach sind dies die Momente, die Will Smith mit seinem Lieblingssport verbinden. Das ist natürlich nicht alles. Wir glauben, dass Will sich weiterhin nicht nur als unübertroffener Künstler, sondern auch als Person mit großem Interesse am Profisport zeigen wird.

Will Smith ist 51. Und er ist ein zunehmend Basketballfan.

Held vom Plakat: Wie sehen die Filmstars der 90er jetzt aus?

Welcher von ihnen konnte sich fit halten? Nicht allen gelang es.

Will Smith ist 51. Und er ist ein zunehmend Basketballfan.

Sei wie Statham. Wie der brutalste Schauspieler trainiert

Jason ist immer in guter Verfassung. Aber wie macht er das?

Vorherigen post Neuer Trend auf Instagram. Wie sind berühmte Sportler?
Nächster beitrag Dziuba der Dirigent und Ovechkin der Kurier. 5 ungewöhnliche Überraschungen und Aktionen von Sportstars