So kann man nicht abnehmen. Sotnikova erzählte, wie sie in 4 Monaten 12 kg abgenommen hat

Die russische Eiskunstläuferin Adelina Sotnikova ist für immer in die Geschichte unseres Sports eingetreten, nachdem sie zum ersten Mal das olympische Gold für das Land im Single-Skating für Frauen gewonnen hat. Jetzt sind viele überrascht, wie die Schüler von Eteri Tutberidze in so jungen Jahren - 14,15 Jahre - Medaillen bei Wettbewerben für Erwachsene gewinnen. Sotnikova hingegen belegte mit 12 Jahren den ersten Platz auf dem Podest der Erwachsenenmeisterschaft Russlands.

Nachdem Adelina ein Jahr später die russische Juniorenmeisterschaft gewonnen hatte, wurde sie zu einem Treffen mit Wladimir Putin eingeladen und sagte ihm, dass sie die Olympischen Spiele gewinnen würde. Nach 5 Jahren erfüllte die Skaterin ihr Versprechen. Sotnikova beendete ihre Karriere offiziell erst vor einem Monat. Danach gab sie ihren Fans zu, dass sie ernsthafte Probleme mit Übergewicht hatte und erstaunliche und sogar schockierende Details mitteilte.

So kann man nicht abnehmen. Sotnikova erzählte, wie sie in 4 Monaten 12 kg abgenommen hat

Leben nach dem Eis. Was machen Eiskunstläufer, die ihre Karriere beendet haben,

Sotnikova, Lipnitskaya und Zagitova, die eine Pause gemacht haben. Wohin gingen diejenigen, die in jungen Jahren das große Eis verlassen haben?

Es gibt Menschen, die zur Fülle gehen

Wie jedes moderne Mädchen engagiert sich Adeline aktiv in sozialen Netzwerken. Im Verlauf der Kommunikation fragte einer der Abonnenten die Skaterin, welches maximale Gewicht sie während ihrer Karriere verlieren müsse. Die Antwort war ziemlich unerwartet.

Schlecht für die Gesundheit

Natürlich war jeder an der Frage interessiert, wie man in so kurzer Zeit so viel abwerfen kann. Adeline erklärte alles, machte aber gleichzeitig klar, dass dies möglicherweise für keinen Organismus geeignet ist, und bei einem solchen Gewichtsverlust muss man sehr vorsichtig sein.

Ich esse einmal am Tag

Ein Jahr zuvor gab Sotnikova auch zu, dass sie viel Gewicht verlieren musste, um bei den Eisshows eines anderen Olympiasiegers - Evgeni Plushenko - in guter Form zu sein. Adeline spielte viel Boxen und Tennis und ließ auch häufig Mahlzeiten aus.

Es gibt überhaupt keine Stärke

Solche Bemühungen sind schwierig. Die Skaterin erholte sich nach einer Reihe von Verletzungen lange Zeit, weshalb sie sich ein wenig bewegte und an Gewicht zunahm. Erschöpfende Workouts und Diäten haben ihre Spuren hinterlassen. Adeline erinnert sich, was vor einem Jahr mit ihr passiert ist Gewicht der Athletin und raten ihr, vorsichtig zu sein, weil sie sie in jeder Form lieben.

Vorherigen post Meinen Arsch wachsen lassen, mein Geschäft entwickeln. Die Bloggerin Luya wurde berühmt für ihre dünne Taille und ihre üppigen Hüften
Nächster beitrag Was passiert mit dem Körper, wenn Sie regelmäßig dasselbe essen?