Woher kommt das Werfen von Salz über die Schulter?

Der weitverbreitete Aberglaube, dass das Verschütten von Salz Unglück bringt, stammt vermutlich aus dem umgestürzten Salzkeller vor Judas Ischariot beim Letzten Abendmahl, einem Ereignis, das in Leonardo Da Vincis berühmtem Gemälde verewigt ist.

Vorherige FrageWer feiert Los Sanfermines?
Nächste FrageWas bedeutet es, Salz zu verschütten?

Stellt sich die Frage,

Über welche Schulter wirfst du das Salz?

Es wird angenommen, dass der "Teufel" über der linken Schulter einer Person steht. Da Salz einst als Symbol für Wohlstand und Reichtum galt, wird es als verschwenderisch angesehen und als Mittel, um den "Teufel" dazu zu verleiten, es Ihnen abzunehmen. Werfen Sie Salz über Ihre linke Schulter, um ...

Lesen Sie mehr

Woher stammt das Werfen von Reis bei Hochzeiten?

Der Brauch begann mit den alten Römern und soll den Jungvermählten Fruchtbarkeit wünschen. Ursprünglich warfen die Römer Weizen, aber bald darauf wurde Reis ein universelles Symbol für Fruchtbarkeit.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Legende von Dracula?

Die Legende von Dracula. Bram Stokers klassischer Vampircharakter Dracula wurde nach dem rumänischen Prinzen Vlad Dracul III. Aus dem 15. Jahrhundert benannt, der seinen Platz in der Geschichte einnahm, indem er seine Feinde lebendig aufspießte.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition von Weihnachten?

Während im heidnischen Europa die Anbetung von Bäumen üblich war, entstand der moderne Weihnachtsbaum im 17. Jahrhundert bei den deutschen Lutheranern und verbreitete sich in den 1820er Jahren nach Pennsylvania, nachdem sie in die USA einwanderten.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition von Sweet 16?

Sweet 16 ist eine Periode im Leben eines Teenagers, in der sie unweigerlich ins junge Erwachsenenalter übergeht. Die Debütantin, die ursprünglich aus der viktorianischen Zeit stammte, war eine Möglichkeit, eine junge Frau, die erwachsen geworden war, der Gesellschaft vorzustellen, in der Hoffnung...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Schenken von Süßigkeiten an Halloween?

Halloween hat seine Wurzeln im uralten vorchristlichen keltischen Fest von Samhain, das in der Nacht des 31. Oktober gefeiert wurde.

Lesen Sie mehr

Woher kommt Halloween von Kindern?

Halloween geht auf ein 2000 Jahre altes keltisches Fest namens Samhain (ausgesprochen als SAH-wen) zurück, das am Ende der Sommerernte gefeiert wurde. Die Menschen, die Halloween erfunden haben, sind also die alten Kelten, die in Nordeuropa höchstwahrscheinlich in den Ländern Großbritanniens, Fra...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Füllhorn?

Sein Name, der 1508 in das englische Wörterbuch aufgenommen wurde, stammt aus zwei lateinischen Wörtern. Cornu bedeutet "Horn" und Copia bedeutet "viel". Daher der Spitzname Horn of Plenty, der heute meist auf eine Fülle von etwas hinweist. (dh es gibt eine Fülle von Ideen, die von den Freiwillig...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Hexe?

Das Wort witch leitet sich von den altenglischen Substantiven wicca ab. Alte englische Aussprache: [ˈwɪttʃɑ] ('Zauberer, männliche Hexe') und wicce Alte englische Aussprache: [ˈwˈttʃe] ('Zauberin, weibliche Hexe'). Die weiteren Ursprünge des Wortes in Protogermanic und Proto-Indo-European sind un...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort HOLIDAY?

Das Wort "Urlaub" kommt vom "heiligen Tag". In alten Zeiten wurden diese Tage den Arbeitern gegeben, damit sie zur Kirche und zum Gottesdienst gehen konnten. Später hieß es Feiertag und bedeutete nicht unbedingt Gottesdienstbesuch. Es leitet sich von einem alten englischen Wort ab, das Haligdaeg ...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Gala?

1620er Jahre, "festliche Kleidung oder Tracht", von French en gala, vielleicht von Old French Gale "Heiterkeit", von Galer "Freut euch, macht lustig" (siehe galant). Klein vermutet, dass das französische Wort von der italienischen Gala stammt (wie in vestito di gala "Gewand des Staates"), viellei...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Geburtstag?

Geburtstag. Ende des 14. Jh., aus dem altenglischen byrddæg, "Geburtstagsfeier von jemandem" (zuerst gewöhnlich ein König oder Heiliger); siehe geburt (n.) + tag. Die Bedeutung "Tag, an dem man geboren wird" stammt aus den 1570er Jahren. Die Geburt wird ab den 1620er Jahren bezeugt.

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Asien?

es kommt vom Wort asu ........

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Urlaub?

Mittelenglisch; Altes Englisch

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Halloween?

Das Wort Halloween kam von den Kelten, die vor 2000 Jahren lebten

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Teardrop Tattoo?

Cry Baby cont. Die Verwirrung über die Bedeutung ist darauf zurückzuführen, dass das Opfer das Tattoo erklären muss, wenn es aus dem Gefängnis entlassen wird und es der Familie und den Angehörigen erklären muss. Sie sagten oft, dass sie das Tattoo bekommen hätten, weil sie einen Mann im Gefängnis...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Weihnachten?

Das Wort Weihnachten stammt aus dem mittelenglischen Cristemasse, das wiederum aus dem altenglischen Cristes-messe stammt und wörtlich Christi Messe bedeutet. Natürlich sprechen wir nicht über die physische Masse des Leibes Christi. Der Ursprung der Masse im christlichen Sinne des Wortes ist nich...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Jihad?

Jihad (englisch: / dʒɪˈhɑːd /; arabisch: جهاد jihād [dʒɪˈhaʒɪˈd]) ist ein arabisches Wort, das wörtlich Streben oder Kämpfen bedeutet, insbesondere mit einem lobenswerten Ziel.

Lesen Sie mehr

Woher kommt das neue Jahr?

Mesopotamien (Irak) führte das Konzept ein, das neue Jahr 2000 v. Chr. Zu feiern, und feierte Mitte März das neue Jahr um die Zeit des Frühlingsäquinoktiums. Der frühe römische Kalender bezeichnete den 1. März als ersten Tag des Jahres. Der Kalender hatte nur zehn Monate, beginnend mit März.

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Europa?

Später stand Europa für das griechische Festland und um 500 v. Chr. Wurde seine Bedeutung auf Gebiete im Norden ausgedehnt. Der Begriff Europa leitet sich im Allgemeinen von den griechischen Wörtern ab, die Breit (eurys) und Gesicht (ops) bedeuten. Eine Minderheit sieht jedoch einen semitischen U...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Halloween?

Das Wort Halloween oder Halloween stammt aus dem Jahr 1745 und ist christlichen Ursprungs. Das Wort "Halloween" bedeutet "Heiligenabend". Es stammt aus einem schottischen Begriff für All Hallows 'Eve (den Abend vor All Hallows' Day). In Schottland ist das Wort "Vorabend" gerade, und dies wird zu ...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Geburtstagsfeier?

Was die Historiker und Experten zu sagen haben: Die deutsche Zeitschrift "Schwäbische Zeitung" vom 04.04.1981 stellte fest: "Die verschiedenen Bräuche, mit denen die Menschen heute ihre Geburtstage feiern, haben eine lange Geschichte. Ihre Ursprünge liegen im Bereich der Magie und Die Gewohnheit,...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Zahnfee?

Ursprünge. In Nordeuropa gab es eine Tradition des Tand-Fé oder der Zahngebühr, die bezahlt wurde, wenn ein Kind seinen ersten Zahn verlor. Diese Tradition ist bereits in den Eddas niedergeschrieben, den frühesten schriftlichen Überlieferungen nordischer und nordeuropäischer Traditionen.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Kürbislaterne?

Die Jack-o'-Lantern hat ihre Wurzeln im gälischen Fest von Samhain, wo die leuchtende Schale einer ausgehöhlten Rübe - nicht Kürbis - zum Schutz vor den Kreaturen der Unterwelt aufgestellt wird. Als die europäische Tradition nach Amerika kam, waren Kürbisse viel leichter zu bekommen als Rüben, un...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Ammer?

Der Ursprung der Fahne Bunting bezeichnete das Material zur Herstellung der Fahnen - eine einzelne dreieckige Fahne hieß tammy, ein Wort, das von estamet abgeleitet ist, dem französischen Wort für leichtes Wollgewebe. Im Laufe der Jahrhunderte wurde es als festliche Dekoration bei Hochzeiten und ...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Ozonschicht?

Bildung der Ozonschicht. Vor über zwei Milliarden Jahren begannen frühe Wasserorganismen, die Blaualgen genannt wurden, Energie von der Sonne zu nutzen, um Wassermoleküle (H2O) und Kohlendioxid (CO2) umzuwandeln und sie in organische Verbindungen und molekularen Sauerstoff (O2) umzuwandeln.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Hexerei?

Historisch gesehen leitet sich das vorherrschende Konzept der Hexerei in der westlichen Welt aus den Gesetzen des Alten Testaments gegen die Hexerei ab und trat in den Mainstream ein, als der Glaube an die Hexerei in der frühen Neuzeit die Zustimmung der Kirche erlangte.

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Anziehen für Halloween?

Das Tragen von Kostümen an Halloween kann aus dem Glauben stammen, dass zu dieser Zeit übernatürliche Wesen oder die Seelen der Toten die Erde durchstreiften. Die Praxis hat möglicherweise ihren Ursprung in einem keltischen Festival, das am 31. Oktober und 1. November zu Beginn des Winters stattf...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das traditionelle Süßes oder Saures?

Süßes oder Saures kam nicht aus einer Tradition. Es wurde gemacht, um Halloween mehr Spaß zu machen. Es hat keine Verbindung zum alten Feiertag Samhain oder einer anderen Halloween-Tradition.

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wippen nach Äpfeln?

Und als frühe europäische Kolonisten die ersten Apfelbäume als Samen - auch Pips genannt - nach Nordamerika brachten, kamen diese Bräuche mit. Nach Äpfeln zu suchen war einer von ihnen. In einer populären Version des Spiels markierten Mädchen heimlich Äpfel, bevor sie sie in ein Fass Wasser gaben.

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Süßes oder Saures?

Es wird angenommen, dass Süßes oder Saures aus einem Ritual entstanden ist, bei dem Menschen, die als Geister und Dämonen verkleidet waren, um ein Lagerfeuer tanzten und Leckerbissen erhielten, um die bösen Geister zu besänftigen. Diese als Mummen bekannte Praxis stammt aus dem Mittelalter.

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Anziehen für Halloween?

Das Tragen von Kostümen an Halloween kann aus dem Glauben stammen, dass zu dieser Zeit übernatürliche Wesen oder die Seelen der Toten die Erde durchstreiften. Die Praxis hat möglicherweise ihren Ursprung in einem keltischen Festival, das am 31. Oktober und 1. November zu Beginn des Winters stattf...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Silvester-Baby-Symbol?

Die Anfänge des Neujahrsbabys begannen 600 v.Chr mit den Griechen, obwohl den frühen Ägyptern auch die Ehre zuteil werden kann, ein Baby als Symbol für ein neues Jahr zu gebrauchen. Das Baby steht für Wiedergeburt.

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Jack-o-Laterne?

Jack-o-Laterne wurde ursprünglich in einem Schweden oder einer Rübe geschnitzt, um eine Laterne herzustellen. Sie ist mit einem ziemlich unbekannten Ereignis verbunden, das als "Will-o-the-Wisp" bezeichnet wird. Dies soll mit den mysteriösen Lichtern in den Mooren Irlands zusammenhängen verursach...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Quinceanera-Tradition?

Es wird angenommen, dass die Tradition der Quinceanera vor vielen Jahren begann, als die spanischen Eroberer die Tradition nach Mexiko brachten, und andere sagen, dass die Tradition ihren Ursprung bei den Azteken hatte. Unabhängig davon ist eine Quinceanera-Feier eine hispanische Tradition, die m...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Halloween-Kalibrierung?

Während der protestantischen Reformation nutzten die Führer der neuen Kirchen die Lächerlichkeit und den Spott des damaligen christlichen Glaubens (des heutigen Katholizismus), um die Anhänger der neuen Religion zu stärken. In den ersten 1500 Jahren der christlichen Religion war der Allerseelen-T...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die griechische Musik?

MUSIK IM MODERNEN GRIECHENLAND Eine andere Art von Volksliedern ist Kantada, ein Stil romantischer Musik, der von der italienischen Musik beeinflusst wurde und zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf der Insel Kefalonia entstand.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Halloween-Maske?

Manchmal sind urbane Legenden wahr. Ein typisches Beispiel: Es wird seit Jahrzehnten gemunkelt, dass die Maske, die der mörderische Mike Myers in den Halloween-Filmen trug, tatsächlich auf William Shatners Gesicht basierte. Und nicht nur Shatners Gesicht, sondern auch eine für Star Trek erstellte...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Maori-Kultur?

Es stammt aus der ostpolynesischen Kultur und ist immer noch ein Teil derselben. Die Māori-Kultur ist auch ein charakteristischer Bestandteil der neuseeländischen Kultur. Aufgrund der großen Diaspora und der Einbeziehung von Māori-Motiven in die Populärkultur ist sie auf der ganzen Welt verbreitet.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die mexikanische Kultur?

Die Kultur Mexikos spiegelt die komplexe Geschichte des Landes wider und ist das Ergebnis der allmählichen Verschmelzung der einheimischen Kultur (insbesondere der mesoamerikanischen) mit der spanischen Kultur und anderen Einwanderungskulturen.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Asche am Aschermittwoch?

Die am Aschermittwoch verwendete Asche ist die Asche, die beim Verbrennen der Palmen vom vorherigen Palmsonntag anfällt. Die Menschen bringen ihre geretteten Palmen (die gesegnet wurden, bevor sie verteilt wurden) mit und jemand verbrennt sie, um die Asche zu produzieren.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition der Kränze?

Es gibt zwei verschiedene Denkrichtungen, wenn es um die Geschichte des Kranzes geht. Die erste Anmerkung besagt, dass der Kranz aus dem alten Griechenland und Rom stammt, wo Mitglieder der griechisch-römischen Gesellschaft ringförmige „Kränze“ aus frischen Baumblättern, Zweigen, kleinen Früchten...

Lesen Sie mehr

Woher kommt Athena, die griechische Göttin?

Athene, die Göttin der Weisheit und des militärischen Sieges und auch die Patronin der Stadt Athen, war Herkules 'Halbschwester. Ihre Eltern waren Zeus und Metis, eine Nymphe.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Fastenzeit in der Bibel?

Die Fastenzeit (lat .: Quadragesima, Vierzigstel) ist eine feierliche religiöse Feier im christlichen liturgischen Kalender, die am Aschermittwoch beginnt und ungefähr sechs Wochen später am Karsamstag, dem Tag vor Ostersonntag, endet.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Süßes oder Saures?

Es wird angenommen, dass Süßes oder Saures aus einem Ritual entstanden ist, bei dem Menschen, die als Geister und Dämonen verkleidet waren, um ein Lagerfeuer tanzten und Leckerbissen erhielten, um die bösen Geister zu besänftigen. Diese als Mummen bekannte Praxis stammt aus dem Mittelalter.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition des Schenkens?

Die Tradition des Schenkens ist im Allgemeinen alt, wurde aber in jüngerer Zeit mit dem christlichen Weihnachtsfest in Verbindung gebracht. Im alten Rom mag das Schenken in der Nähe der Wintersonnenwende stattgefunden haben, die in Europa im Dezember stattfindet. Dies wurde während des Saturnalia...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Geschichte vom Lebkuchenmann?

Insgesamt stammen die großen Lebkuchentraditionen aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und den britischen Inseln. Einige englische Köche verwendeten Ende des 16. Jahrhunderts Zucker anstelle von Honig und Mitte des 17. Jahrhunderts Melasse.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Geschichte mit den Laternen?

Von jemandem, der an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt ist, nachdem er mit einer Laterne herumgelaufen ist. Wegen des Tumors wurde er so verstümmelt, dass er zur Legende wurde.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Asche für Aschermittwoch?

Die Asche, die am Aschermittwoch verwendet wurde, stammt aus dem Verbrennen von Palmen, die anlässlich des Palmsonntags im Vorjahr gesegnet wurden. Christen tragen Palmen, um den Hinweis des Evangeliums darauf zu erkennen, dass Jesu Weg an dem Tag, an dem er Jerusalem betrat, mit Palmwedeln bedec...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Asche für Aschermittwoch?

Woher kommt die Asche? Traditionell wird die am Aschermittwoch verwendete Asche nach dem Verbrennen der Palmen vom Palmsonntag des Vorjahres gesammelt. Sie werden dann gesegnet, bevor sie für die Zeremonie verwendet werden.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition, Geschenke zu verpacken?

Die Kunst des Geschenkverpackens gibt es schon seit Jahrhunderten. Seine Ursprünge liegen in Asien, wo die ersten Zettel aus dem alten China im 2. Jahrhundert vor Christus stammen In der Southern Song-Dynastie (960 bis 1279) wurden Geldgeschenke an Regierungsbeamte in Umschlägen verteilt, die als...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition des Kürbisschnitzens?

Die Iren brachten die Tradition, Kürbisse in Jack O'Lantern zu schnitzen, nach Amerika. Aber der ursprüngliche Jack O'Lantern war kein Kürbis. Kürbisse gab es in Irland nicht. Alte keltische Kulturen in Irland schnitzten Rüben an All Hallow's Eve und legten eine Glut in sie, um böse Geister abzuw...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Jack-o'-Laterne?

Die Laterne kommt aus Europa

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition, Kürbisse zu schnitzen?

Die Iren brachten die Tradition, Kürbisse in Jack O'Lantern zu schnitzen, nach Amerika. Aber der ursprüngliche Jack O'Lantern war kein Kürbis. Kürbisse gab es in Irland nicht. Alte keltische Kulturen in Irland schnitzten Rüben an All Hallow's Eve und legten eine Glut in sie, um böse Geister abzuw...

Lesen Sie mehr

Woher kommt das Wort Kürbis und was bedeutet es?

Es wird angenommen, dass Kürbisse aus Nordamerika stammen. Der Name Kürbis stammt vom griechischen Wort für "große Melone", was "Pepon" ist. "Pepon" wurde von den Franzosen in "Pompon" geändert. Die Engländer änderten "pompon" in "Pumpion". Amerikanische Kolonisten verwandelten "Pumpion" in "Kürb...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Asche am Aschermittwoch?

Die am Aschermittwoch verwendete Asche stammt von Palmen. Wenn möglich, werden sie von den Palmen des Vorjahres am Sonntag der Passion (Palmsonntag) verwendet.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Feier zu Halloween?

das keltische Feuerfest

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Asche für Aschermittwoch?

Woher kommt die Asche? Traditionell wird die am Aschermittwoch verwendete Asche nach dem Verbrennen der Palmen vom Palmsonntag des Vorjahres gesammelt. Sie werden dann gesegnet, bevor sie für die Zeremonie verwendet werden.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Asche für Aschermittwoch?

Die Asche, die am Aschermittwoch verwendet wurde, stammt aus dem Verbrennen von Palmen, die anlässlich des Palmsonntags im Vorjahr gesegnet wurden. Christen tragen Palmen, um den Hinweis des Evangeliums darauf zu erkennen, dass Jesu Weg an dem Tag, an dem er Jerusalem betrat, mit Palmwedeln bedec...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition der Weihnachtsdekoration?

Die ersten Verzierungen, die ursprünglich aus dem 16. Jahrhundert stammten, entsprachen nicht dem, was wir heute kennen. Wir nennen sie "Weihnachtsbäume", aber das dekorative Immergrün geht der Weihnachtsfeier voraus.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition der Halloween-Kostüme?

Das Tragen von Kostümen an Halloween kann aus dem Glauben stammen, dass zu dieser Zeit übernatürliche Wesen oder die Seelen der Toten die Erde durchstreiften. Die Praxis hat möglicherweise ihren Ursprung in einem keltischen Festival, das am 31. Oktober und 1. November zu Beginn des Winters stattf...

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Tradition der Strümpfe?

Eine Tradition, die ursprünglich in einem europäischen Land begann. Kinder benutzten einfach eine ihrer alltäglichen Socken, aber schließlich wurden spezielle Weihnachtsstrümpfe für diesen Zweck hergestellt. Diese Strümpfe werden traditionell am Nikolaustag verwendet, obwohl sie Anfang des 19. Ja...

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Aprilscherz?

Niemand weiß ... Aprilscherze! Viele der alten Kulturen wie Römer, Hindus und mittelalterliche Europäer feierten den Neujahrstag in der Nähe des Frühlingspunktes, der vom 20. März bis 5. April dauern könnte. Im julianischen Kalender war der 1. April Neujahr und wurde an diesem Tag bis 1582 gefeie...

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Kürbis?

Zu den wichtigsten Staaten, die Kürbisse produzieren, gehören Illinois, Indiana, Ohio, Pennsylvania und Kalifornien. Nach Angaben des Illinois Department of Agriculture sind 95% der USA Ernte für die Verarbeitung vorgesehen ist in Illinois angebaut.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Volkstanz?

Der Begriff "Volkstanz" wird manchmal für Tänze von historischer Bedeutung in der europäischen Kultur und Geschichte verwendet. typischerweise vor dem 20. Jahrhundert entstanden. Für andere Kulturen werden manchmal die Begriffe "ethnischer Tanz" oder "traditioneller Tanz" verwendet, obwohl die le...

Lesen Sie mehr

Woher kommt π?

Die erste überlieferte Verwendung von π als mathematisches Symbol stammt vom walisischen Mathematiker William Jones in einem 1706 erschienenen Werk namens Synopsis Palmariorum Matheseos, in dem er das griechische περιϕέρεια ("Umfang" oder "Peripherie") abkürzte: π.

Lesen Sie mehr

Woher kommt Oogie Boogie?

Oogie Boogie ist eine Figur und der Hauptgegner in dem von Tim Burton produzierten Disney-Film The Nightmare Before Christmas. Er wurde von Ken Page geäußert (der zuvor King Gator in "All Dogs Go to Heaven" spielte). Oogie Boogie ist der Boogie Man, der einem großen Leinensack ähnelt.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Aberglaube?

Viele abergläubische Menschen nehmen, wenn sie Salz verschütten, eine Prise davon in die rechte Hand und werfen es rückwärts über die linke Schulter. Aberglaube besagt, dass zu jeder Zeit ein Teufel über Ihrer linken Schulter wartet und dass das Verschütten von Salz ein Pech ist (vielleicht, weil...

Lesen Sie mehr

Woher kommt Kwanzaa?

Kwanzaa stammt ursprünglich aus den Vereinigten Staaten. Ron Karenga schuf Kwanzaa 1966 als ersten spezifisch afroamerikanischen Feiertag. Karenga sagte, sein Ziel sei es, "... den Schwarzen eine Alternative zu den bestehenden Feiertagen zu bieten." (Weihnachten) === ===

Lesen Sie mehr

Woher kommt brasilianische Musik?

Indem er brasilianische Volksmelodien und klassische Orchestermusik miteinander verband, schuf er einen eigenen Stil. Capoeira (Kay-Pooh-Ay-Rah) ist Sport und Tanz. Es stammte von den afrikanischen Sklaven, die nach Brasilien gebracht wurden.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Weihnachtsmann?

Die Legende vom Weihnachtsmann geht auf einen Mönch namens St. Nikolaus. Es wird vermutet, dass Nicholas irgendwann um 280 n. Chr. Geboren wurde in Patara, in der Nähe von Myra in der heutigen Türkei. Viel bewundert für seine Frömmigkeit und Freundlichkeit, St. Nicholas wurde das Thema vieler Leg...

Lesen Sie mehr

Woher kommt Advocaat?

Etymologie. Advocaat [ɑdvoːˈkaːˈt] ist das niederländische Wort für "Anwalt". Der Name des Getränks ist die Abkürzung für Advocatenborrel oder "Anwaltsgetränk", wobei Borrel für ein kleines alkoholisches Getränk steht, das während eines geselligen Beisammenseins langsam konsumiert wird.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Kürbis?

Nom Nom Nom ist der ursprüngliche Nachkomme des Kürbises.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Weihnachtsstern?

Weihnachtssternpflanzen sind in Mittelamerika beheimatet, insbesondere in einem Gebiet im Süden Mexikos, das als "Taxco del Alarcon" bekannt ist, wo sie im Winter blühen. Die alten Azteken nannten sie "Cuetlaxochitl".

Lesen Sie mehr

Woher kommt Asche?

Die Asche, die am Aschermittwoch verwendet wurde, stammt aus dem Verbrennen von Palmen, die anlässlich des Palmsonntags im Vorjahr gesegnet wurden. Christen tragen Palmen, um den Hinweis des Evangeliums darauf zu erkennen, dass Jesu Weg an dem Tag, an dem er Jerusalem betrat, mit Palmwedeln bedec...

Lesen Sie mehr

Woher kommt ein Kimono?

Kimono. Der japanische Kimono ist eines der sofort erkennbaren traditionellen Kleidungsstücke der Welt. Das Wort Kimono bedeutet wörtlich "Kleidung" und bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war es die Form der Kleidung, die jeder in Japan trug.

Lesen Sie mehr

Woher kommt Kürbiskuchen?

Der Kürbis stammt aus Nordamerika, und einige der ersten Torten wurden von den Indianern in der Nähe der Virginia-Kolonien angebaut. (siehe verwandten Link)

Lesen Sie mehr

Woher kommt Faschingsdienstag?

Faschingsdienstag, der Tag unmittelbar vor dem Aschermittwoch (Beginn der Fastenzeit in westlichen Kirchen). Sie tritt zwischen dem 2. Februar und dem 9. März auf, je nach dem Datum des Osterfestes. Das vom Shrive abgeleitete Shrove bezeichnet das Sündenbekenntnis als Vorbereitung auf die im Mitt...

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Joker?

Detective Comics # 168 (1951) stellte die erste Entstehungsgeschichte des Jokers als Red Hood vor: Ein Verbrecher, der während seines letzten Überfalls verschwindet, nachdem er in einen Behälter mit Chemikalien gesprungen ist, um Batman zu entkommen. Die daraus resultierende Entstellung führte da...

Lesen Sie mehr

Woher kommt Cosplay?

Der japanische Begriff Kosupure, anglisiert als Cosplay, ist ein Sinnbild für das englische Wort "costume play". Die Schöpfung des Begriffs wird häufig Nobuyuki Takahashi von Studio Hard zugeschrieben, der das Wort nach dem Besuch der World Science Fiction Convention (Worldcon) 1984 in Los Angele...

Lesen Sie mehr

Was ist der Hauptzweck von Salz?

Es gleicht die Süße aus und unterdrückt andere Aromen wie Bitterkeit. Salz enthält das Element Natrium, das in geringen Mengen ein essentieller Nährstoff für den Körper ist. Wenn Salz zu verarbeitetem Fleisch gegeben wird, strukturiert es die Proteine ​​um, die dann als Bindemittel und Emulgator ...

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Kürbis?

Es kommt von einer Blume, stammt aber aus Nordamerika

Lesen Sie mehr

Woher kommt Gaway-Gaway?

Herkunft des Ortes: Jaro, Leyte Gaway-Gaway ist ein Erntetanz, der die reiche Ernte des Gaway feiert - eine Pflanze der Taro-Familie, die sowohl für das Gemüse als auch für seine Wurzeln angebaut wird. Die Tänzerin hält eine Nigo (bilao in Tagalog) beladen, während sie tanzt. Die Musik ist eine s...

Lesen Sie mehr

Woher kommt Halloween?

SIE SIND SEHR DUMM, WIE HALLOWEEN KOMMT

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Osterhase?

Nach einigen Quellen kam der Osterhase im 18. Jahrhundert erstmals mit deutschen Einwanderern nach Amerika, die sich in Pennsylvania niederließen und die Tradition eines eierlegenden Hasen namens „Osterhase“ oder „Oschter Haws“ transportierten. Ihre Kinder bauten Nester, in denen diese Kreatur le...

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Strumpfbandwurf?

Die Brautstrumpfbandtradition war nicht immer das, was sie heute ist. Die Tradition entstand im 14. Jahrhundert in England. Es wurde geglaubt, dass ein Stück des Hochzeitskleides der Braut Glück bringen würde, wer auch immer das Stück des Kleides erhielt. Die Brautkleider wurden von Gästen, die a...

Lesen Sie mehr

Woher kommt Yule?

Die Geschichte des Weihnachtslogbuchs. Der Brauch, das Weihnachtsprotokoll zu verbrennen, reicht bis ins Mittelalter zurück. Es war ursprünglich eine nordische Tradition. Yule ist der Name der alten Wintersonnenwende-Festivals in Skandinavien und anderen Teilen Nordeuropas wie Deutschland.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Tee?

Die Geschichte des Tees beginnt in China. Der Legende nach saß der chinesische Kaiser Shen Nung 2737 v. Chr. Unter einem Baum, während sein Diener Trinkwasser kochte, als einige Blätter des Baumes ins Wasser sprengten.

Lesen Sie mehr

Wer soll die Babyparty werfen?

Normalerweise wirft ein enger Freund oder eine der zukünftigen Omas eine Babyparty. Es ist akzeptabel, dass eine Schwester oder ein anderes Familienmitglied die Babyparty wirft.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Redewendung, von was auch immer Ihr Auslöser stammt?

Erster Eintrag - Es kommt von schlechtem Gehör. Das Sprichwort. Was auch immer "Trips your trigger" ist, es kommt von dort. Und es impliziert genau, wie es lautet - Abzug, bezogen auf den Abzug einer Waffe. Und um auszulösen, wie in den Abzug ziehen. Es kann als jemand gesehen werden, der zu aufg...

Lesen Sie mehr

Woher kommt der mexikanische Huttanz?

Aus der Stadt Guadalajara im Westen Mexikos. Übrigens ist der Hut Tanz als Jarabe Tapatio in Mexiko bekannt.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der mexikanische Grito?

Kurz vor Mitternacht des 15. September 1810 traf Miguel Hidalgo, ein Priester aus der kleinen Stadt Dolores in der Nähe von Guanajuato im mexikanischen Kolonialherzland, eine impulsive Entscheidung, die die mexikanische Geschichte revolutionierte und zu dem Krieg führte, der zur Unabhängigkeit Me...

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Dracula-Mythos?

Der Name Dracula war das Patronym (Drăculea) der Nachkommen von Vlad II. Von Walachei, der den Namen "Dracul" erhielt, nachdem er 1431 in den Orden des Drachen investiert worden war. In der altrumänischen Sprache bedeutete das Wort dracul (rumänisch drac "dragon" + -ul "the") "the dragon" und Dra...

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Name Halloween?

Halloween ist die gekürzte Version von Samhain und All Hallows Eve.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der heilige Valentin?

Wer war der heilige Valentinstag? Der Tag hat seinen Namen von einem berühmten Heiligen, aber es gibt mehrere Geschichten darüber, wer er war. Der Volksglaube über den heiligen Valentin ist, dass er im dritten Jahrhundert n. Chr. Ein Priester aus Rom war. Kaiser Claudius II. Hatte die Ehe verbote...

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Begriff Pollyanna?

Es entstand aus einem Vorfall an Weihnachten, als Pollyanna, die auf eine Puppe im Missionsfass hoffte, nur ein Paar Krücken im Inneren fand.

Lesen Sie mehr

Woher kommt die Asche, die am Aschermittwoch verwendet wird?

Woher kommt die Asche? Traditionell wird die am Aschermittwoch verwendete Asche nach dem Verbrennen der Palmen vom Palmsonntag des Vorjahres gesammelt. Sie werden dann gesegnet, bevor sie für die Zeremonie verwendet werden.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Bastille Day?

In Frankreich nach der Französischen Revolution.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Name Halloween?

Halloween erhielt seinen Namen von Allerheiligen, der Nacht vor Allerheiligen, dem letzten Tag, an dem eine Person zum Heiligen ernannt oder geheiligt werden konnte. All Hallow's Eve wurde Hallow Evening oder Hallow E'en.

Lesen Sie mehr

Woher kommt der Name Halloween?

Halloween hieß ursprünglich All Hallows Eve.

Lesen Sie mehr